Image Image Image Image Image
Scroll to Top

To Top

Select a Page:
More Info
Read More
Brúnavík Brúnavík Brúnavík Brúnavík Brúnavík Brúnavík

Brúnavík

Geitfellumrundung über die Bucht Brúnavík

Ausgangspunkt dieser Tour über zwei Pässe ist der Parkplatz zwischen Signalturm und Hafen, ca. 4,5 km von Bakkagerdi am östlichen Fjordufer. Der gut markierte Weg führt über Heide nach oben. Nach ca. 2 km ist man auf dem Pass, eine kleine Anhöhe mit kleinen Seen zu beiden Seiten. Der Weg führt auf einem Rücken neben den Sumpfwiesen hinab und direkt in die kleine verlassene Bucht mit dem schwarzen Strand und zu den Farmgrundmauern sowie der alten Schutzhütte, die nach ca. 1,25 bis 1,5 h erreicht ist. Immer eng am Fluss entlang, werden viele kleine Bachläufe überschritten, bis man auf einen Fahrweg trifft, dem man folgt. Wenn man zwei Seen erreicht, bietet es sich an, einen Shortcut zu nehmen und sich ein paar Serpentinen zu sparen, ebenso wenn man erneut den Weg touchiert. Die Passhöhe (321 m) zwischen dem 578 m Geitfell und dem 525 m hohen Svartfell ist mit einem Steinhaufen markiert. Der einfach zu begehende Jeepweg führt zurück zur Straße an der man zurück zum Parkplatz geht.
Dauer: 5-6 h, Länge: ca. 14 km